Zutaten

  • 220 Tempeh (natur), in Würfel geschnitten
  • 50 ml Rapsöl
  • 120 ml Balsamico Essig
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL getrockneter Tymian

Zubereitung

  1. Für die Marinade alle Zutaten gut verrühren.
  2. Tempeh hineingeben und umrühren bis alle Würfel gut mit der Marinade benetzt sind.
  3. Abgedeckt für mind. 2 Stunden – am besten über Nacht – im Kühlschrank ziehen lassen. Gelegentlich umrühren.
  4. Ofen auf 180 Grad C vorheizen.
  5. Tempehwürfel mit der Marinade in eine ofenfeste Form geben und abgedeckt für 30 min backen. Dann den Deckel entfernen, umrühren und ohne Deckel erneut 15 – 20 min backen bis die Würfel eine goldbraune Farbe annehmen.
  6. Tempeh servieren und mit der restlichen Marinade aus der Ofenform beträufeln.

Guten Appetit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.